Herzliche Einladung zum Taizégebet am 14. Oktober um 20:00 Uhr.

Es hat leider eine Terminüberschneidung gegeben, so dass der Wechsel im Sinne der Ökumene in die St. Kilianskirche dieses Mal noch nicht klappt. Das Gebet wird daher wie die letzten im Gemeindesaal des evangelischen Gemeindezentrums (Balthasar-Neumann-Straße 4) stattfinden.

Natürlich gibt es ein paar Vorsichtsmassnahmen zu beachten:

  • Bitte kommt nur, wenn Ihr sicher seid, dass Ihr keine ansteckenden Krankheiten habt, frei von Husten und Atemwegsinfektionen seid!
  • Beim Kommen und Gehen und beim Verlassen des Sitzplatzes ist das Tragen einer Schutzmaske verpflichtend.
  • Bitte achtet darauf, dass immer ein Schutzabstand von mindestens 1,5m zu Personen außerhalb des eigenen Hausstandes gehalten wird.
  • Jeder muss sich in die ausgelegte Teilnehmerliste mit Namen und Telefonnummer eintragen, damit im Fall einer Infektion die Kontakte informiert werden können.
  • Es dürfen im Saal nur 20 Personen teilnehmen. Für den Fall, dass wir mehr als 20 sein sollten, müssten wir die zuletzt gekommenen nach Hause schicken 🙁

Hier findet Ihr das Liedblatt zum Download:

Liedblatt zum Download folgt noch

 

Ev. Gemeindehaus